Gemeinschaftspraxis Drs. Simonis

#

Praxisschwerpunkte

Schwerpunkt unserer medizinischen Behandlung ist die ganzheitliche Betrachtung und Betreuung unserer Patienten. Körper, Geist und Seele sind eng miteinander verbunden und beeinflussen sich auch im Krankheitsfall gegenseitig.

Die
Ganzheitsmedizin berücksichtigt bei der Suche nach Krankheitsursachen und deren Behandlung nicht nur die rein körperliche Seite, sondern auch den Gefühls- und geistigen Bereich. Neben der klassischen Schulmedizin finden deshalb auch folgende Behandlungsverfahren ihre Anwendung:

Psychotherapie: Aufarbeiten seelischer Konflikte, depressiver Erkrankungen und Ängste durch Einzel- oder Gruppengespräche, Casriel/Bonding, Paartherapie, Sexualtherapie, Holotropes Atmen, Familienstellseminare, Psycho-Onkologie (seelische Betreuung Krebskranker).

Chirotherapie: Manuelle Therapie bei blockierten Wirbelgelenken.

Naturheilverfahren: z.B. Neuraltherapie, Homöopathie, Eigenblutbehandlung und Darmsanierung zur Aktivierung des Immunsystems.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Vorsorge bzw. Gesundheitserziehung, damit gar nicht erst ernsthafte Erkrankungen entstehen. Deshalb führen wir im Frühjahr und im Herbst jeweils eine Heilfastenwoche mit interessierten Patienten durch, halten Vorträge über gesunde Ernährung, Körper- und Psychohygiene.

Zur Vorsorge gehört ferner die Empfehlung geeigneter Sportaktivitäten und wenn nötig auch die Behandlung von Sportverletzungen im Rahmen unserer sportmedizinischen Fachausbildung.

Da die Leiden durch Gelenk-, Muskel- und Wirbelsäulenerkrankungen deutlich zunehmen, haben wir einen Schwerpunkt auf die konservative Orthopädie gelegt. Dazu gehören die Mobilisierung von Gelenken der Wirbelsäule im Rahmen der chirotherapeutischen Zusatzausbildung. Hinzu kommen die Reflexzonen/Neuraltherapie, Knorpelaufbauspritzen für die Gelenke..